Wie die kosmetische Zahnaufhellung funktioniert

Zahnverfärbungen, Ablagerungen und die Zeichen der Zeit lassen weiße Zähne mit zunehmendem Alter nachdunkeln. In unserer Zahnarztpraxis Jguburia in Hannover Mitte bekommen Sie die Möglichkeit, bereits zwei Stunden nach der Behandlung wieder strahlend zu lächeln und sich über weiße Zähne zu freuen. Bleachings sind eine kosmetische Aufhellung der Zähne, die selbst hartnäckige Verfärbungen und Ablagerungen entfernen. Allem voran steht die professionelle Zahnreinigung, die vor jeder Aufhellung des Naturzahnes notwendig ist. Die Aufhellung nehmen wir mit einem auf Wasserstoffperoxid basierenden Präparat und einer schützenden Überdeckung des Zahnfleisches vor. Sie bekommen ein zahnschonendes Gel aufgetragen, das wir mit einer Halogenlampe aktivieren und nach maximal zwei Stunden wieder entfernen.

Das Zahnbleaching: Keine Leistung der Krankenkasse

Im Gegensatz zur professionellen Zahnreinigung, die Krankenkassen einmal pro Jahr übernehmen, handelt es sich bei Zahnaufhellungen um eine rein ästhetische Behandlung. Wir beraten Sie gerne, welche Möglichkeiten Sie in der Bezahlung der Leistung haben und wie wir Ihren Wunsch nach weißen Zähnen in unserer Zahnarztpraxis unterstützen können. Viele Patienten aus Hannover Mitte, aber auch aus der Nordstadt und der Umgebung sind vom Ergebnis unserer Zahnaufhellung bereits überzeugt und nehmen die kosmetische Leistung in regelmäßigen Intervallen in Anspruch. Bei uns bekommen Sie ein professionelles Bleaching, das im Gegensatz zu Produkten für die Heimanwendung Zahnschmelz- und zahnfleischschonend ist. Wir empfehlen eine vorherige Zahnsteinentfernung und professionelle Zahnreinigung.

Ergebnis einer kosmetischen Zahnaufhellung
Weißere Zähne durch eine kosmetische Zahnaufhellung

Kann die Zahnaufhellung nach einer Wurzelbehandlung gemacht werden?

Wurzelbehandelte Zähne dunklen nach und fallen daher in einer sonst weißen Zahnreihe auf. Sie dürfen erleichtert sein, denn die Zahnaufhellung in unserer Praxis ist auch für wurzelbehandelte Zähne möglich. Allerdings sollten Sie einige Zeit warten und den behandelten Zahn genesen lassen, ehe wir in unserer Praxis in Hannover Bleaching empfehlen und vornehmen können. Durch die ästhetische Behandlung erhält ein toter Einzelzahn eine weitaus hellere Farbe, so dass er nicht länger auffällt und sich von Ihren anderen Zähnen abhebt. Je nach Verdunkelung kann die Behandlung ein- bis zweimal notwendig sein. Sie bekommen in unserer Praxis in Hannover Mitte ein professionelles Zahnbleaching, das auch bei wurzelbehandelten Zähnen für eine deutlich spürbare Aufhellung der Zahnfarbe sorgt und Sie noch attraktiver lächeln lässt.

Wie lange hält ein Bleaching?

Das Ergebnis unserer Zahnaufhellung hält mehrere Jahre. Eine pauschale Tendenz können wir allerdings nicht abgeben, da das Ergebnis von Zahnreinigung und Bleaching größtenteils von Ihren Lebens- und Ernährungsgewohnheiten abhängen. Rotwein, Kaffee und Tee sowie Nikotin begünstigen Zahnverfärbungen. Verzichten Sie weitestgehend auf diese Genussmittel, bleiben die Zähne besonders lange weiß. Ein weiterer Indikator für die Dauer der Zahnaufhellung ist Ihre Mundhygiene. Die regelmäßige Zahnpflege und unabhängig von der Aufhellung wahrgenommene Intervalle zur professionellen Zahnreinigung wirken sich positiv auf Ihre Zahnfarbe und damit auf das Ergebnis des Bleachings in unserer Zahnarztpraxis aus.

Wichtige Tipps aus der Praxis zum Verhalten nach der Zahnaufhellung

Sie bekommen bei Bedarf mehrere Behandlungen zum Zahnbleaching. Erst wenn Ihr gewünschtes Ergebnis erreicht ist, beginnen wir mit der Nachsorge und dem Abschluss der kosmetischen Behandlung. Ihre Zähne werden poliert und mit einem speziellen Gel desensibilisiert, so dass die Zahnaufhellung nicht mit Schmerzen beim Genuss von heißen oder kalten Lebensmitteln einhergeht. Mit wertvollen Tipps für die Nachpflege zu Hause unterstützen Sie das Ergebnis, in dem Sie in der ersten Zeit auf abfärbende und Ablagerungen erzeugende Lebens- und Genussmittel verzichten. Nikotin, Kaffee oder Rotwein sollten nach einer frischen Aufhellung der Zähne nicht konsumiert werden.

Beratung und Prophylaxe vor dem Zahnbleaching

Generell eignet sich die Zahnaufhellung für jeden Patienten in unserer Zahnarztpraxis. Nur wenige Indikatoren sprechen dagegen. Neigen Sie zu schmerzempfindlichen Zähnen oder leiden unter porösem Zahnschmelz, können wir die Aufhellung nicht empfehlen. Im Rahmen einer Zahnreinigung untersuchen wir den Status Ihrer Zähne und beraten Sie anschließend, ob und in welchem Umfang Sie von der Anwendung eines Bleachings profitieren. Durch Ihre Mitarbeit im ehrlichen Antworten auf unsere Fragen legen Sie einen Grundstein, der die Beratung gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen lässt. Sie bekommen neben unseren Tipps und Empfehlungen eine Untersuchung, anhand der wir Sie noch ausführlicher und zahnstatusbezogen über die gewünschte Aufhellung beraten können.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]